#PflegeHelfen
Jetzt beitreten. Jede Stimme zählt.

Pflege braucht Unterstützung! Die VdPB ist für Euch da!

Die gesamte Berufsgruppe der Pflegenden arbeitet täglich am Limit! Neben grundsätzlichen Maßnahmen zur Verbesserung der Pflegesituation ist jetzt akute Unterstützung gefragt. Die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) ist aktiv für die beruflich Pflegenden da und bietet echte Entlastung, wo es nur geht. Wir organisieren Vergünstigungen und stehen bei Fragen, Problemen und Konflikten über unsere Hotlines von Montag bis Freitag zur Verfügung. Wir organisieren Workshops und Infoveranstaltungen – online oder vor Ort. Und noch etwas: Die Vereinigung der Pflegenden in Bayern ist beitragsfrei, freiwillig und unabhängig.

VdPB-Newsletter abonnieren

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht

VdPB-Newsletter abonnieren

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht

Videostatement der VdPB-Botschafter

Seija Knorr-Köning

Gesundheits- und Krankenpflegerin im Klinikum rechts der Isar in München

Oliver Schwed

Zentraler Praxisanleiter für die Psychiatrie

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie

#PflegeHelfen – Angebote der VdPB

Weiterbildungen für beruflich Pflegende? Die VdPB bringt Klarheit 

Die Weiterbildung in der Pflege – das ist ein großes Feld mit vielen Fragen und oft schwer zu durchschauenden Richtlinien. Schritt für Schritt bringt die VdPB Licht ins Dickicht der einzelnen Gegebenheiten und Bedingungen: Ab sofort können sich beruflich Pflegende auf der Seite www.vdpb-weiterbildung.de/fuer-beruflich-pflegende informieren, wie sie Zugang zu verschiedenen Weiterbildungen erhalten.

DIESES ELEMENT MUSS LEER BLEIBEN! INHALT IN DAS ZWEITE ELEMENT EINFÜGEN! 

Außerdem finden sie Antworten zur Frage, ob und wie sie im Ausland absolvierte Weiterbildungen, Qualifikationen oder einzelne Module aus anderen Weiterbildungen anerkennen lassen können.

 

Noch Fragen darüber hinaus?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Martina Meier

Telefon: 089 2620715-18

Von Kopf bis Fuß: exklusive Vorteile für VdPB-Mitglieder

Die kostenlose Mitgliedschaft bei der VdPB stärkt nicht nur die gesamte Berufsgruppe der beruflich Pflegenden in Bayern – sie bietet auch Vorteile für jeden einzelnen. So erhalten VdPB-Mitglieder ab sofort 20% Rabatt auf alle Abonnements von Fachzeitschriften und E-Learnings bei Bibliomed. Außerdem können sie mit Bestätigung ihrer Mitgliedschaft in allen Tretter- und Thomas-Filialen in Bayern mit einem pauschalen Rabatt von 20% bis zum 31.07.2021 Schuhe shoppen.


Sie sind noch kein Mitglied?
Hier geht‘s zum unkomplizierten Antragsformular

DIESES ELEMENT MUSS LEER BLEIBEN! INHALT IN DAS ZWEITE ELEMENT EINFÜGEN! 

Wie Sie die Vorteile für VdPB-Mitglieder schnell und einfach nutzen können, erfahren Sie hier:

 

20% auf Fachzeitschriftenabonnements und E-Learnings bei Bibliomed

20% auf Ihren Einkauf bei Tretter und Thomas-Schuhe

 

Sie sind noch kein Mitglied?
Hier geht’s zum unkomplizierten Antragsformular

Rekordmeister FC Bayern lädt 50 beruflich Pflegende zum letzten Saisonspiel!

Wenn am Samstag, den 22. Mai 2021 ab 15:30 Uhr zum letzten Mal in dieser Bundesliga-Saison in der Allianz Arena der Ball rollt, werden 50 VdPB-Mitglieder live dabei sein können. Interessiert? Schicken Sie eine E-Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer vollständigen Anschrift und Ihrer VdPB-Mitgliedsnummer an meisterschaft2021@vdpb-bayern.de. Die ersten 50 fußballbegeisterten VdPB-Mitglieder, die uns eine E-Mail schreiben, sind mit von der Partie. Mit dem Versand dieser E-Mail willigen Sie in die Übermittlung personenbezogener Daten an den FC Bayern München zum Zweck der Ausstellung eines E-Tickets ein.


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

DIESES ELEMENT MUSS LEER BLEIBEN! INHALT IN DAS ZWEITE ELEMENT EINFÜGEN! 

Endlich dürfen Fußballfans sich wieder auf einen Stadionbesuch freuen und der FC Bayern möchte das Saison-Highlight ausdrücklich mit Pflegenden feiern. Dafür stellt der Rekordmeister der Vereinigung der Pflegenden in Bayern 50 Karten kostenfrei zur Verfügung. Wer jetzt schnell ist, kann eine Eintrittskarte ergattern und nicht nur beim Spiel gegen den FC Augsburg, sondern auch bei der Übergabe der Meisterschale live im Stadion dabei sein. Zudem haben die glücklichen Gewinner auch die Chance, einen historischen Fußballmoment zu erleben: Robert Lewandowski könnte mit einem weiteren Saisontor den legendären, fast 50 Jahre alten Rekord von Torjäger Gerd Müller übertreffen!

Die Pflegeausbildung sichert unser aller Zukunft!

Die VdPB unterstützt Praxisanleiter*innen! Nur mit gut ausgebildeten Nachwuchskräften kann die Pflege auch für die nächsten Generationen ihre anspruchsvolle Aufgabe erfüllen. Deshalb ist die praktische Ausbildung so wichtig! Und deshalb hat die VdPB dieses Jahr am Tag der Pflegenden (12.05.2021) ein spannendes Angebot speziell für Praxisanleiter*innen bereitgestellt.

Haben auch Sie Fragen? Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Telefon: 089 2620715-00 oder
E-Mail:
dialog@vdpb-bayern.de